Warum Edinburgh

Gleich bei Ihrer Ankunft in der schönen Hauptstadt Schottlands, Edinburgh, werden Sie spüren, dass Sie für Ihren Englischkurs an einen ganz besonderen Ort gekommen sind.

Edinburgh ist eine Stadt der Kontraste: Es gibt Parks, Flüsse, Hügel und Strände; die engen Gassen der Altstadt (Old Town), die elegante, klassische Architektur der Neustadt (New Town) und die Hafengegend mit ihren vielen Restaurants, Cafés und Bars. Die Silhouette der Stadt wird dominiert von der historischen Burg auf dem Edinburgh Castlehill. Vom Castle aus haben Sie eine atemberaubende Aussicht über die Stadt und über den Fluss Forth bis hin zu den Highland.

Unsere Schule befindet sich direkt im Stadtzentrum und unsere Gastfamilien befinden sich alle entweder in Gehweite oder sind nur eine kurze Busfahrt entfernt.

Es gibt unglaublich viele Dinge zu sehen und zu tun in Edinburgh:

  • Edinburgh ist die meist besuchte Stadt Großbritanniens nach London
  • Edinburgh ist ein UNESCO Weltkulturerbe und eine UNESCO Stadt der Literatur
  • In Edinburgh findet das größte jährliche Kunstfestival der Welt statt
  • Mehr als 20 Golfplätze sind innerhalb von 30 Minuten zu erreichen
  • Edinburgh hat 3 Burgen und einen königlichen Palast
  • Es gibt eine Vielzahl an kostenlosen Museen und Kunstgalerien
  • Das schottishe Parlament befindet sich in Edinburgh
  • Edinburgh bietet viele Grünflächen und schöne ruhige Plätze – Parks, Spazierwege entlang des Flusses und Kanals, Strände
  • Edinburgh hat eine höhere Bar- und Restaurantdichte pro Person als jede andere Stadt      in Großbritannien